Skip to main content

College FAQ’S

Wie sieht ein typischer Studientag aus?

Vormittag:

Wir starten ganz klar mit Kaffee und Tee. Anschliessend tauchen wir direkt in die Bibel ein und hören ein oder zwei spannende Teachings, danach gibt es ein Zeitfenster fürs Selbststudium. Die Mittagspause dauert von 12:00 – 13:30 Uhr, sie kann individuell gestaltet werden.

Nachmittag:

Weiter geht’s um 13:30 Uhr mit einer spannenden Austausch-/Frage-/Diskussionsrunde. Ab 14 Uhr tauchen wir wieder direkt in die Bibel ein, die Redner variieren, damit auch hier Abwechslung und Kreativität geboten ist. Danach folgt je nachdem Studienzeit oder geleitete Gemeinschaftszeit zu einem bestimmten Thema. Spätestens um 17:00 Uhr ist ein weiterer erfolgreicher Mittwoch zu Ende.

Gehen wir wirklich in einem Jahr durch die ganze Bibel?

Ja, das tun wir tatsächlich. Du arbeitest mit der grossen „Neues Leben“ Studienbibel, die voll ist mit spannenden Anmerkungen und Querverweisen. Zusammen schauen wir in jedes der 66 Bücher, nicht einmal Habakuk oder die Offenbarung lassen wir aus. Wir stellen dir jedes Buch vor, befassen uns mit dem Verfasser; warum hat er es geschrieben, zu welcher Zeit, an wen und in welchen kulturellen Zusammenhang hinein. Wir bringen dir zusätzliche Fakten und Einzelheiten zum Inhalt, helfen Verknüpfungen mit deinem Alltag zu machen und Lehren und Inhalte zu verstehen.

Gibt es auch mal Ferien?

Ja klar, was wäre studieren ohne Ferien? Wir halten uns an den Ferienplan der Schule Rüegsau (https://www.schulen-ruegsau.ch).

Was ist im Preis alles inbegriffen?

Im Präsenzstudium ist sämtliches Studienmaterial im Preis inbegriffen (Studienbibel, Bibel-Atlas, Bücher, Study Guides etc.). Kaffee, Tee und Wasser ebenso. Das Fernstudium kostet gleich viel.

Wie hoch ist der ausserschulische Aufwand?

Der ausserschulische Aufwand ist gleich 0 und absolut freiwillig. Selbstverständlich darfst du in deiner Freizeit die ganze Bibel durchlesen. Unsere Mittwoche sind jedoch intensiv und vollgepackt. Wer nebenher noch tiefer in die Materie eintauchen möchte, feel free – vom College her gibt es weder Hausaufgaben noch Aufträge für zu Hause. Du kannst also durchatmen, die Bibel soll Spass machen und weder mit Stress noch mit Druck verknüpft werden. Wir wollen jedes der 66 Bücher zusammen erforschen und geniessen und dafür reicht der ganze Mittwoch.

Gibt es eine Abschlussprüfung? Muss ich Tests absolvieren?

Nein, es gibt weder Zwischentests noch eine Abschlussprüfung. Das College soll deiner persönlichen Vertiefung in das Buch der Bücher dienen, es ist ein Sprungbrett in ein vertieftes Verständnis von Gottes Wort. Wer jedoch erpicht auf Tests ist, darf uns gerne am letzten Tag die 5 Bücher Mose auswendig vortragen, inkl. Stammbäume! 😉

Ich kenne und besuche die HOPE & LIFE CHURCH nicht, sondern gehe in eine andere oder gar keine Kirche. Darf ich trotzdem am College teilnehmen?

Aber natürlich! Wir freuen uns schon jetzt, dich kennenzulernen! Du bist herzlich willkommen.

Sind die College-Kurse an theologischen Fakultäten anerkannt?

Nein, unsere College-Kurse können nicht an ein Studium angerechnet werden, sie dienen deinem persönlichen Glaubenswachstum.

Warum ist der College Preis so tief? An anderen Orten bezahlt man für weniger viel mehr Geld. Wo ist der Haken?

Wir haben das College im 2021 gestartet, sind also noch Greenhorns und viel am Lernen. Das College wird ständig verbessert und ausgebaut. Der Preis ist so angesetzt, dass wir mit den Studiengebühren alles Material bezahlen können, zusätzliche Auslagen werden durch ehrenamtliche Arbeit abgedeckt. Wir möchten, dass das College für so viele wie möglich zugänglich ist, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten.

Ich würde das College sehr gerne machen, habe aber nicht genügend Finanzen dafür. Kann ich in Raten zahlen oder gibt es andere Möglichkeiten?

Das Geld soll nie ein Problem sein, um Gott näher zu kommen. Melde dich bei uns, wir finden zusammen eine Lösung.

Darf ich für die Znüni-/Zvieripause am Mittwoch etwas beisteuern?

Ja! Gebäck, Kuchen, Salziges – alles ist willkommen. Essen ist eine unserer Lieblingsdisziplin. 😉

Präsenz- oder Fernstudium, welche Module, Reihenfolge – was ist eure Empfehlung?

Gut dass du fragst. Unsere Empfehlung ist folgende: Mache das College im Präsenzstudium, beginnend mit dem Modul AT (Altes Testament), im darauf folgenden Jahr kannst du dann mit dem Modul NT (Neues Testament) weiterfahren.